[HOME] [GROUPS]



Aktuelle Grup
pen/current groups

Neues Zentralquartett

Henrik Walsdorff - as
Christof Thewes- tb
Ulrich Gumpert - p
Günter Baby Sommer - dr, perc

Das ZENTRALQUARTETT gründete sich Anfang der 1970 Jahre in der DDR und setzte im seinerzeit aufkommenden Free Jazz neue Maßstäbe in Europa. Die Rebellion zur Freiheit, die Wolf Biermann in seinen Liedern lebte, transportierten die Musiker über ihre Improvisationen und Kompositionen: „Spontanes und Strukturiertes, Hymnisches und Elegisches, Ausbruch und Aufbruch.“ (MDR Figaro). In der Band spielen die „European Jazzlegend“ Günter Baby Sommer (dr) und Ulrich Gumpert (p) – Freunde Biermanns schon seit den Jahren in der totalitären DDR. Die beiden jüngeren Kollegen Christof Thewes (tb) und Henrik Walsdorff (as) ergänzen die Band zum NEUEN ZENTRALQUARTETT.

Herunterladen des Pressetextes (Zentralquartett, deutsch)

Herunterladen des Pressefotos/Downlad press foto

 

[TOP] [HOME] [GROUPS]